Bericht aus dem Gemeinderat vom 20.09.2017

Feuerwehrgerätehaus Neufahrn – Verbesserung Parkplatzsituation
Dank eines Grunderwerbs im Anschluss an das bestehende Feuerwehrgeräte­haus kann nun die Parkplatzsituation verbessert werden. Die Feuerwehr legte zwei Varianten vor. Variante A geht von einem Parkplatz hinter dem FW-Gerätehaus aus. Variante B sieht eine Verlegung des Kinderspielplatz neben dem …mehr

Informationen aus dem Gemeinderat vom 20.09.2017

Besichtigung von Feuerwehrgerätehäusern Am 27.07.2017 fand durch eine Delegation der Gemeinde Schäftlarn die Besichtigung der Feuerwehrgerätehäuser in Eurasburg und Benediktbeuern statt. Die Delegation bestand aus dem Ersten Bürgermeister, Mitgliedern des Gemeinderates, Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung inklusive Bauhof und Angehörigen der FF …mehr

Bericht aus dem Gemeinderat vom 26.07.2017

 Planungen für ein neues Mehrfamilienhaus an der Auenstraße 9 im sozialen Wohnungsbau    Entsprechend dem aktuellen Bebauungsplanentwurf beabsichtigt die Gemeinde das stark sanierungsbedürftige Miethaus an der     Auenstraße 9 durch einen Neubau mit 7 Wohneinheiten zu ersetzen. Hierbei soll das Komm …mehr

Informationen aus dem Gemeinderat vom 26.07.2017

 Breitbandausbau: Mit E-Mail vom 24.07.2017 wurde die Gemeinde informiert, dass die Erlaubnis zum vorzeitigen Maßnahmenbeginn erteilt wurde. Damit kann die Beauftragung der Deutschen Telekom für die Verbesserung der Breitbandversorgung erteilt werden. Von Seiten der Verwaltung wurden diese Schritte  …mehr

Bericht aus dem GR vom 28.06.17

  Planungen für neues Feuerwehrgerätehaus und Bauhof
Die Gemeinde hat sich vor kurzem eine Fläche an der Staatsstraße 2071 (Autobahnzubringer) für die Errichtung eines Feuerwehrgerätehauses für die Freiwillige Feuerwehr Hohenschäftlarn und eines Bauhofes gesichert. Voraussetzung für die Genehmigung  …mehr

Informationen aus dem GR vom 28.06.2017

  Breitbandausbau in Ebenhausen: Der Umgebungsbereich des Ortsknotens der Telekom an der Poststraße ist vom staatlichen Förderprogramm ausgeschlossen und obliegt auch beim Breitbandausbau der Telekom. Die Telekom beabsichtigt diesen Bereich (Poststraße, Fischerschlößlstraße, Gartenstraße, Wolfratsha …mehr

Informationen aus dem GR vom 24.05.17

Pünktlichkeit der S7 - Antwotschreiben der Bayerischen Eisenbahngesellschaft mbHAuf das Schreiben der Anliegergemeinden der S7 zur Verbesserung der Pünktlihckeit dieser S-Bahnlinie hat die Bayerische Eisenbahngesellschaft mbH (BEG) nun geantwortet. Die BEG betont, dass sie an Wochentagen ab 13 Uhr e …mehr

Bericht aus dem GR vom 24.05.2017

 Einbeziehungssatzung Bereich WaltrichstraßeEin Grundstückseigentümer am Ende der Waltrichstraße hat beantragt, dass für einen weiteren Teil seines teilweise schon bebauten Grundstückes eine sogenannte "ergänzende Einbeziehungssatzung" erlassen wird, um noch ein weiteres Baurecht zu erhalten. Da die …mehr

Informationen aus dem GR vom 26.04.2017

Tätigkeitsbericht des Familienzentrums für 2016 Das Familienzentrum hat der Gemeinde Schäftlarn seinen Tätigkeitsbericht für das Jahr 2016 sowie die Jahresrechnung 2016 und den Finanzplan 2017 vorgelegt. Besonders zu erwähnen ist dabei, dass dem Familienzentrum durch Eröffnung eines der sieben Famil …mehr

Bericht aus dem GR vom 26.4.17

 Gemeinsame Klimaschutzerklärung ,,29++ Klima. Energie. Initiative." des Landkreises München und seiner Städte und Gemeinden     Der Landkreis München hat seine Energievision von 2006 überarbeitet und eine Klima- und Energieinitiative 29++ verabschiedet. Hierbei soll die Energiewende und der Klimas …mehr

Informationen aus dem GR vom 22.03.2017

  Buslinie 904 - Vertrag des Landkreises Zur Fragestellung, ob das Verkehrsunternehmen, das die Buslinie 904 übernommen hat, den Linienverkehr kurzfristig reduzieren könnte, hat das Landratsamt München mitgeteilt, dass der Verkehrsvertrag auf acht Jahre geschlossen wurde und Änderungen am Fahrplan n …mehr

Bericht aus dem GR vom 22.03.2017

  Verkehrsberuhigung Klosterstraße: Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hat beantragt, einen Vorschlag des Landratsamtes München vom vergangenen Jahr auf teilweise Sperrung der Klosterstraße für Motorräder wieder aufzugreifen und umzusetzen. Die Verwaltung wurde beauftragt, hierzu eine aktuelle Stell …mehr

Informationen aus dem GR vom 22.02.17

Informationen aus dem Gemeinderat vom 22.02.2017 Verkehrssituation Klosterstraße Nach erneuter Nachfrage zu den Vorschlägen der Anlieger der Klosterstraße gegen den Lärm von Motorradfahrern hat der neue zuständige Sachbearbeiter im Landratsamt der Gemeinde mitgeteilt, dass weder aus verkehrsrechtlic …mehr

Bericht aus dem GR vom 22.02.17

Bericht aus dem Gemeinderat vom 22.02.2017 Bestellung von Seniorenbeauftragten: Seniorenbeauftragte sind Ansprechpartner für die älteren Mitbürger/innen sowie für deren Angehörige. Sie sind Bindeglied zwischen ihnen und den örtlichen Vereinen und Verbänden sowie der Gemeindeverwaltung. Sie nehmen se …mehr

Bericht aus dem GR vom 25.01.2017

 Überörtliche Rechnungsprüfung 2012 - 2015: Im Frühjahr 2016 hat der Bayerische Kommunale Prüfungsverband (BKPV) wie gesetzlich vorgeschrieben die Rechnungslegung der Gemeinde für die Jahre 2012 - 2015 geprüft. Prüfungsschwerpunkte waren das Personalwesen, die Schulfinanzierung, vertragliche Angeleg …mehr

Informationen aus dem GR vom 25.01.2017

 Eröffnung FamilienstützpunktIm September 2016 hat der Jugendhilfeausschuss das kommunale Familienbildungskonzept für den Landkreis München verabschiedet und damit den Startschuss für die Eröffnung der Familienstützpunkte gegeben. Mit Hilfe eines Fachinstitutes hat der Landkreis eine umfangreiche Be …mehr

Informationen aus dem Gemeinderat vom 21.12.2016

Informationen aus dem Gemeinderat vom 21.12.2016 Ausbau B11 - RestarbeitenIn den letzten Wochen wurde der westliche Fußweg und die Parkbuchten entlang der neuerrichteten B11 erstellt, die Beleuchtung in Betrieb genommen und die Zäune gesetzt. Arbeiten im Kreuzungsbereich der B11/St2071 können erst i …mehr

Bericht aus dem GR vom 21.12.2016

 Offene Jugendarbeit - Vertrag mit dem Kreisjugendring: Für den Betrieb des Postwaggons in Baierbrunn im Rahmen eines gemeinsamen Projektes der Gemeinden Baierbrunn und Schäftlarn wurde der Kreisjugendring München-Land (KJR) im Jahr 1998 beauftragt. Da sich in der Zwischenzeit eine Reihe von Änderun …mehr

Bericht aus dem GR vom 23.11.2016

 Vorstellung einer Machbarkeitsstudie zur Turnhalle an der Grundschule: Die Turnhalle an der Grundschule Schäftlarn wurde 1970 errichtet. Sie dient neben dem Schulsport und der Nachmittagsbetreuung der Schulkinder auch dem Vereinssport. In den letzten Jahren hat sich ein deutlicher Renovierungs- und …mehr

Informationen aus dem GR vom 23.11.2016

Ausbau B11 - VerkehrsfreigabeAm 11.11.2016 um 15.30 Uhr konnte die Sperre der B11 zwischen Hohenschäftlarn und Baierbrunn vom Staatlichen Bauamt Freising wie geplant aufgehoben werden. Die offizielle Freigabe durch das Straßenbauamt wurde bei einem Pressetermin durchgeführt. Hierbei wurden auf die b …mehr

Bericht aus dem GR vom 19.10.2016

  Bebauungsplan Nr. 41 ,,Stehbründl": Nachdem der Gemeinderat im Juni die Aufstellung dieses Bebauungsplanes beschlossen hat, hat die Verwaltung einen Entwurf für diesen Bebauungsplan, der vom Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München erstellt wurde, vorgelegt. Der Plan sieht eine Erschließung …mehr

Informationen aus dem GR vom 19.10.2016

 Ausbau B11
Am 6.10.2016 hat die beauftragte Firma STRABAG einen detaillierten Ablaufplan für die Zeit vom 10.10. bis 4.11.2016 herausgegeben und an die betroffenen Anlieger verteilt. In der Woche vom 10. bis 15. Oktober wurde die Kiesplanie erstellt und die Asphalttragschicht sowie die Asphaltbinde …mehr

drucken nach oben