RIS Symbol

Informationen aus dem GR 21.02.2018

 Elterninformationsabend zum Spielplatz in Neufahrn Die Gemeinde Schäftlarn hat die Eltern in Neufahrn zu einem Informationsgespräch zum Kinderspielplatz am Feuerwehrhaus in Neufahrn am Montag 5. Februar eingeladen. Etwa 50 Interessierte nahmen dieses Angebot wahr. Der Spielplatz soll neu hinter dem …mehr
RIS Symbol

Bericht aus dem GR 21.02.2018

 Bestellung von Seniorenbeauftragten Unsere Seniorenbeauftragten sind Ansprechpartner für ältere Mitbürger in der Gemeinde. Sie sind Bindeglied zwischen ihnen und den örtlichen Organisationen sowie der Gemeindeverwaltung. Seit 2012 gibt es Seniorenbeauftragte in der Gemeinde. Sie werden auf jeweils  …mehr

Informationen aus dem GR 17.01.2018

Elterninformation zum Spielplatz in Neufahrn
Die Gemeinde Schäftlarn lädt Eltern und Großeltern sowie die Anlieger …mehr

Berricht aus dem GR 17.01.2018

Bericht zur örtlichen Rechnungsprüfung 2016
Im Herbst 2017 hat der örtliche Rechnungsprüfungsausschuss …mehr

Bericht aus dem Gemeinderat vom 20.12.2017

Gemeindlicher Neubau Schorner Straße 13 – Raumaufteilung und Baubeschreibung
Versorgungs-LKW für FF Hohenschäftlarn
Bauvorhaben für FF Hohenschäftlarn und Neufahrn
Friedhofs- und Bestattungsgebühren
Abfallgebühren
Fernwärmeprojekt Stehbründl - Aufgabe des Projektes …mehr

Informationen aus dem Gemeinderat vom 20.12.2017

Geschwindigkeitsbeschränkung an der Autobahnanschlussstelle Schäftlarn
Markterkundung Breitband - Folgeprojekt
Brückenerneuerung A95 im Jahr 2018/2019
Beleuchtung Schorner Straße/Stadtweg
Anfrage Deutsche Bahn für Lagerplatz
Jugendsozialarbeit an der Grundschule …mehr

Bericht aus dem Gemeinderat vom 15.11.17

Beitrags- und Gebührensatzung Wasser und AbwasserDie Gemeindewerke haben nach den vorgeschriebenen vier Jahren die Gebühren für Wasser und Abwasser durch Fachbüros neu kalkulieren lassen. Im Bereich Trinkwasser hat sich in den letzten vier Jahren auf Grund einer unvorhergesehenen neuen Pumpe am Trin …mehr

Informationen aus dem GR vom 15.11.17

 Telefonzelle an der Bahnhofstraße in Hohenschäflarn: Im April hat sich der Bauausschuss mit der Anfrage der Telekom befasst, die Telefonstelle an der Bahnhofstraße abzubauen. Die Gemeinde hatte sich gegen einen Ausbau gewandt und die Telekom aufgefordert ihren Grundversorgungsauftrag zu erfüllen, d …mehr

Bericht aus dem Gemeinderat vom 11.10.2017

Leichenhaus Hohenschäftlarn – Vorstellung von Entwurfsskizzen
Bebauungsplan Nr. 9a „Gerhart-Hauptmann-Weg“
Gemeindliches Grundstück an der Kreuzung B11/St2071
Aufstellung eines Bücherschrankes am Markplatz in Hohenschäftlarn
Feuerwehrbedarfsplan für die Gemeinde Schäftlarn …mehr
Förderbescheid Breitband

Informationen aus dem Gemeinderat vom 11.10.2017

Breitbandausbau: Am 11.10.2017 hat die Gemeinde bei der Regierung von Oberbayern offiziell den Förderbescheid für den Breitbandausbau erhalten. Zusammen mit dem eigenwirtschaftlichen Ausbau der Telekom im nächsten halben Jahr in Ebenhausen wird dann die Gemeinde bis auf eine kleine Restfläche die Anforderung des Breitbandausbaus gerecht. Für einen kleineren Bereich in der …mehr

Bericht aus dem Gemeinderat vom 20.09.2017

Feuerwehrgerätehaus Neufahrn – Verbesserung Parkplatzsituation
Dank eines Grunderwerbs im Anschluss an das bestehende Feuerwehrgeräte­haus kann nun die Parkplatzsituation verbessert werden. Die Feuerwehr legte zwei Varianten vor. Variante A geht von einem Parkplatz hinter dem FW-Gerätehaus aus. Variante B sieht eine Verlegung des Kinderspielplatz neben dem …mehr

Informationen aus dem Gemeinderat vom 20.09.2017

Besichtigung von Feuerwehrgerätehäusern Am 27.07.2017 fand durch eine Delegation der Gemeinde Schäftlarn die Besichtigung der Feuerwehrgerätehäuser in Eurasburg und Benediktbeuern statt. Die Delegation bestand aus dem Ersten Bürgermeister, Mitgliedern des Gemeinderates, Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung inklusive Bauhof und Angehörigen der FF …mehr

Bericht aus dem Gemeinderat vom 26.07.2017

 Planungen für ein neues Mehrfamilienhaus an der Auenstraße 9 im sozialen Wohnungsbau    Entsprechend dem aktuellen Bebauungsplanentwurf beabsichtigt die Gemeinde das stark sanierungsbedürftige Miethaus an der     Auenstraße 9 durch einen Neubau mit 7 Wohneinheiten zu ersetzen. Hierbei soll das Komm …mehr

Informationen aus dem Gemeinderat vom 26.07.2017

 Breitbandausbau: Mit E-Mail vom 24.07.2017 wurde die Gemeinde informiert, dass die Erlaubnis zum vorzeitigen Maßnahmenbeginn erteilt wurde. Damit kann die Beauftragung der Deutschen Telekom für die Verbesserung der Breitbandversorgung erteilt werden. Von Seiten der Verwaltung wurden diese Schritte  …mehr

Bericht aus dem GR vom 28.06.17

  Planungen für neues Feuerwehrgerätehaus und Bauhof
Die Gemeinde hat sich vor kurzem eine Fläche an der Staatsstraße 2071 (Autobahnzubringer) für die Errichtung eines Feuerwehrgerätehauses für die Freiwillige Feuerwehr Hohenschäftlarn und eines Bauhofes gesichert. Voraussetzung für die Genehmigung  …mehr

Informationen aus dem GR vom 28.06.2017

  Breitbandausbau in Ebenhausen: Der Umgebungsbereich des Ortsknotens der Telekom an der Poststraße ist vom staatlichen Förderprogramm ausgeschlossen und obliegt auch beim Breitbandausbau der Telekom. Die Telekom beabsichtigt diesen Bereich (Poststraße, Fischerschlößlstraße, Gartenstraße, Wolfratsha …mehr

Informationen aus dem GR vom 24.05.17

Pünktlichkeit der S7 - Antwotschreiben der Bayerischen Eisenbahngesellschaft mbHAuf das Schreiben der Anliegergemeinden der S7 zur Verbesserung der Pünktlihckeit dieser S-Bahnlinie hat die Bayerische Eisenbahngesellschaft mbH (BEG) nun geantwortet. Die BEG betont, dass sie an Wochentagen ab 13 Uhr e …mehr

Bericht aus dem GR vom 24.05.2017

 Einbeziehungssatzung Bereich WaltrichstraßeEin Grundstückseigentümer am Ende der Waltrichstraße hat beantragt, dass für einen weiteren Teil seines teilweise schon bebauten Grundstückes eine sogenannte "ergänzende Einbeziehungssatzung" erlassen wird, um noch ein weiteres Baurecht zu erhalten. Da die …mehr

drucken nach oben