Aktuelles zum Corona-Virus

Corona-Virus

Hier halten wir Sie in unseren bewegten Zeiten immer aktuell auf dem Laufenden mit Informationen der Gemeinde und des Landratsamtes

 

...mehr

Bundesstraße 11, Ortsdurchfahrt Hohenschäftlarn

Halbseitige Sperrung der Straße

 

  • Bau einer Mulde für die Straßenentwässerung
  • Halbseitige Straßensperrung vom 12. bis voraussichtlich 
    26. Oktober 2020
  • Provisorische Ampel regelt Verkehr

 

Damit künftig das Wasser bei starken Regenfällen auf der B 11 in Hohenschäftlarn im Bereich zwischen der Shell-Tankstelle und dem Floßgatter besser abfließen kann, baut das Staatliche Bauamt Freising dort eine Versickerungsmulde. Für diese Arbeiten muss die Bundesstraße ab dem kommenden Montag (12. Oktober 2020) bis voraussichtlich 26. Oktober halbseitig für den Verkehr gesperrt werden. In dieser Zeit regelt eine provisorische Ampel den Verkehr im Baustellenbereich.

 

Ansprechpartner Presse

Thomas Jakob, Tel.: 08161 932-2020, thomas.jakob@stbafs.bayern.de

 

Projektleitung

Katharina Bartenschlager, Tel.: 08161 932-2422, katharina.bartenschlager@stbafs.bayern.de

Stephan Leipnitz, Tel.: 08161 932-2420, stephan.leipnitz@stbafs.bayern.de

 

drucken nach oben