Bestellung von Sperrmüll- und Altmetallentsorgung

Sperrmüll und Altmetall werden nur nach Zuteilung einer Abholungskarte abgeholt ! So funktioniert es.

Spielregeln für die Abholung von Sperrmüll und Altmetall

Eine Sperrmüllabfuhr und auch eine Altmetallabholung umfasst mindestens 30 und maximal 40 Abholungen.

Diese insgesamt 40 Abholungen setzen sich aus 30 Onlinebuchungen und 10 Papierkarten zusammen.

 

Auf der Homepage zeigt Ihnen der Ampelstatus an, wie ausgebucht der jeweilige Abholungstermin ist. Sie erhalten nach der Online-Buchung des jeweiligen Termins eine E-Mail mit der Bitte um Bestätigung. Erst durch das Bestätigen des Abholungstermins über den Link wird der Termin für Sie fest reserviert.

 

Aus wirtschaftlichen Gründen muss die Mindestanzahl von 30 Abholungen erreicht werden, falls nicht, verschiebt sich Ihr gebuchter Termin automatisch auf den nächsten Abholungstermin (hier können Sie die Termine für Sperrmüll oder Altmetall nachlesen) Hierzu erhalten Sie eine gesonderte Email.

 

Bitte beachten Sie, dass Sie pro Haushalt nur 2 mal im Jahr Ihren Sperrmüll und Ihr Altmetall kostenlos abgeben dürfen.

 

Sperrmüll

Zur Bestellung der Sperrmüll-Abholkarte

Altmetall

Zur Bestellung der Altmetall-Abholkarte